Hol' Dir einen AED ins Team!

Wenn das Herz von Sportlern plötzlich versagt

"Mehrere hundert Sportler sterben jährlich auf dem Sportplatz oder in der Sporthalle an einem plötzlichen Herztod."

 

In Deutschland sterben jedes Jahr über 100.000 Menschen an einem plötzlichen Herztod. Der Herztod ist leider auch auf den Sportplätzen und in den Sporthallen keine Seltenheit mehr, sodass jährlich mehrere hundert Menschen beim Sporttreiben den plötzlichen Herztod erleiden. Dabei darf man nicht vergessen, dass das Sporttreiben Herzerkrankungen entgegenwirkt. Bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 35 Jahren ist der plötzliche Herztod oftmals Folge einer, meist angeborenen, Vorerkrankung, die den Sportlerinnen und Sportlern im Alltag keine Beschwerden bereiten. Ab dem 35. Lebensjahr resultieren die Herztodesfälle vor allem aus koronaren Herzerkrankungen, welchen der Gesellschaft oftmals als „Verkalkung der Herzkranzgefäße“ bekannt sind. In all diesen Fällen ist das oberste Ziel das Menschenleben zu retten. Und dabei zählt jede Sekunde.

Bereits eine Minute ohne Hilfe verringert die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Wiederbelebung um 7-10 %.

Aufgrund dessen empfehlen wir, dass an jeglichen Sportstätten ein Laien-Defibrillator vorhanden ist, um im Notfall schnellstmöglich reagieren zu können. Ein Laien-Defibrillator steht dem Ersthelfer als starker Partner an der Seite und analysiert den Herzrythmus und entscheidet, ob ein „Schock“ abgegeben wird. Somit kann der Anwender keine Fehler machen und die Anwendung ist auch für Laien absolut sicher.
 

Unser Mietkaufkonzept



AED Plus
39,90 € inkl. MwSt. / Monat
Dauer: 60 Monate



AED 3
44,90 € inkl. MwSt. / Monat
Dauer: 60 Monate

Schritt für Schritt zum AED!

Step 1 Entscheidung treffen
Sie haben sich dazu entschieden Ihren Verein oder Ihre Sportstätte mit einem Laien-Defibrillator zu einem sichereren Ort zu machen? Perfekt, damit ist der wichtigste Schritt getan.

Step 2 Kontaktaufnahme bzw. Beratung
Durch ein gemeinsames Gespräch finden wir heraus, welches Paket für Sie und Ihren Sportverein bzw. Sportstätte geeignet ist. Gerne stehen wir dabei auch für allgemeine Fragen rund um Laien-Defibrillatoren zur Verfügung.

Step 3 Vertragsunterlagen
Nach dem Gespräch erhalten Sie von uns alle notwendigen Vertragsunterlagen.

Step 4 Einweisung und Schulung
Die Terminvereinbarung für die Übergabe, Einweisung und Schulung erfolgt nach dem Zurücksenden der unterschriebenen Vertragsunterlagen.

Step 5 Sicher fühlen!
Ihr Verein oder Ihre Sportstätte ist nun in dem Besitz eines Laien-Defibrillatores und trägt somit dazu bei, Sportvereine und Sportstätten zu einem sichereren Ort zu machen.